ASP-Hilfen im Alltag

ASP ist die Abkürzung für ambulante Sozialpsychiatrie, eine Form der Eingliederungshilfe, die in Hamburg seit Januar 2014 neu geregelt ist. Das ASP-Angebot bietet eine umfassende lebenspraktische Unterstützung in den Bereichen Gesundheitssorge, Behördenangelegenheiten, Wohnen und Arbeit. Wir begleiten Sie z.B. bei Ämtergängen oder Arztbesuchen, unterstützen Sie in lebenspraktischen Fragen, bei der Förderung von sozialen Kontakten oder geben Orientierung bei Berufsfragen. Eine Antragstellung beim Amt für Grundsicherung und Soziales ist hierfür Voraussetzung. Sprechen Sie uns an. Wir begleiten Sie und bereiten gemeinsam alles vor.

Sie sind an unserem Angebot interessiert?
Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf oder
besuchen Sie unsere offene Sprechstunde.
Dort besprechen wir Ihr Anliegen.

Unsere täglichen Sprechzeiten:

Mo und Fr: 11 – 12 Uhr
Di, Mi, Do: 16 – 18 Uhr
Sie können uns ohne Voranmeldung aufsuchen
alle Angebote
Sie sind an unserem Gruppenangebot interessiert?
Dann besuchen Sie unsere offene Sprechstunde.
Dort besprechen wir Ihr Anliegen.

Unsere täglichen Sprechzeiten:
Mo und Fr: 11 - 12 Uhr
Di, Mi, Do: 16 - 18 Uhr
Sie können uns ohne Voranmeldung aufsuchen. alle Angebote